Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 941.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ups, leider etwas wüst geworden,

  • Habe gerade meine "Lieblingsquelle" nicht zur Hand, aber ich versuch es mal mit zwei Fotos. Vielleicht sind die ja lesbar: chevy-forum.eu/forum4/index.ph…c4f32b37be2cad1e73902149achevy-forum.eu/forum4/index.ph…c4f32b37be2cad1e73902149achevy-forum.eu/forum4/index.ph…c4f32b37be2cad1e73902149achevy-forum.eu/forum4/index.ph…c4f32b37be2cad1e73902149a

  • Kat ersetzen

    lenagregory - - SUV / Crossover

    Beitrag

    Zitat von DEVIL963: „und das Mittelrohr nach Kat hat schon wieder n Spannungsriss “ ........

  • Ich brauche mal kurz Eure Hilfe

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Mac-B: „.... und finde nichts “ weil da nichts ist..... Solche Teile hat RA eigentlich nie, es sei denn, die gehen bekanntermaßen oft kaputt. Da mußt Du wohl bei einem der GM-Parts Händler schauen.

  • Kat ersetzen

    lenagregory - - SUV / Crossover

    Beitrag

    Zitat von fuschnicker: „Dann wird das vermutlich mein erster Schweissversuch “ Das solltest Du an der Stelle besser lassen. Wenn Du die ersten 5kg Schweißdraht "erfolgreich" verschweißt hast, kannst Dich mal da dran machen. Kats müssen spannungsfrei und vor allem Luftdicht verschweißt werden. Betonung auf "verschweißt". Ein bischen Draht drumherum kleben reicht nicht. Also am besten ne Schubkarre voll Blechschrott holen und erstmal ein paar Tage üben.

  • Zitat von Nobody13: „Der hatte nicht viel gelaufen,.... Beim Instandsetzen, hat der Motorbauer “ Warum war der beim Instandsetzer und WAS hat der gemacht?? Zitat von Nobody13: „eine Ölpumpe ... mit höherem Volumen und Druck zu bestellen, “ Lass es bleiben! Die Motoren vertragen das überhaupt nicht und quittieren das schnell mit Lagerschäden. Und sollte das tatsächlich an verschlissenen Lagern liegen, dann hilft das sowieso nur sehr kurzfristig. Zitat von Nobody13: „O-Ring oder Pumpe “ eher nicht…

  • Der Lauf des Lebens....

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Da ist kein Witz ...... da lässt nur jemand seinen Frust ab. Aber das Ding ist sooooo alt. Wird halt jährlich nur das vorletzte Datum geändert

  • Heute wars kalt

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von doc-sli: „Hastn du für nen Spiegel? “ ist ein Dogde Dakota ....

  • Wasserundichtigkeit

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Oft ist, auch bei neuen Pumpen, der hintere Abschlußdeckel nicht ganz dicht. Wenn man ein Stück Küchenkrepp von unten zwischen Block und Pumpe stopft, klärt sich das schnell. Weiterer Punkt, den man nur schwer findet (weil nicht einsehbar), ist der Simmerring der Pumpe vorn. Ebenfalls mal ein Küchenkrepp oder Tempo nehmen und über Nacht bei warm abgestelltem Motor von unten zwischen die Pumpe und die Riemenscheibe stopfen. Das muß am nächsten Morgen noch trocken sein. Wenn nicht, ist vermutlich …

  • ...die Suche hat ein Ende - hier isser.

    lenagregory - - SUVs/Vans

    Beitrag

    Zitat von Ponyriemen: „Wenn mein VAN 16 Lieter Benzin verbrauchen würde x 1,48 Euro = 23,68 Euro je 100 km Fahrt. Auf Gas fahre ich ihn mit 10,93 Euro, ist eine Ersparnis von 12,75 Euro je 100km. Wenn eine Gasanlage mit Einbau (mal hoch gegriffen) 3000 Euro kostet, müsste man rund 23.500 km fahren, um die wieder rein zu holen. “ das ist doch Schönrechnerei und falsch, zumindest für einen SBC ab 1999. - Du brauchst mindestens das doppelte an Kilometern um +/- Null zu sein. Und das auch nur, wenn …

  • Heute wars kalt

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von wikinger: „Ich laufe noch im T-shirt.... “ Der Vergleich hinkt aber. - Du läufst ja auch ganzjährig mit einem gut gepolsterten Ganzkörpereigenanzug rum..... . Der wärmt mehr als meine Fleecejäckchen

  • Heute wars kalt

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Alle Fahrzeuge kuscheln in der Halle Aber als ich noch jünger war, musste ich auch schon mal eiskratzen.

  • Bis zu 5mm einfach ignorieren. Macht nichts.

  • Zitat von wikinger: „.... “ Nö, falscher Sicherungskasten. Schau mal unter die Rückbank. Da ist der hintere Sicherungskasten. Da ist es vermutlich die Sicherung Nr. 4. Nennt sich TBC-3, 10A Oder Nr. 40, TBC-4, 10A

  • Zitat von Carvolucci: „Bischen Loctite auf die Schraube fest anziehen fertig.... Nicht son Geschiss machen. “ Wenn man noch in der Antike lebt, mag das ja passen. - Bei moderneren Motoren reicht das aber nicht. Da muß das Teil so fest mit der KW verbunden sein, als ob es verschweißt wäre.

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Das ist meist nur ein simpler Kunststoffblock. Früher waren das Metallhülsen, die gelegentlich einen Tropfen Öl brauchten.

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Zitat von Commander-K.: „Was meinst du mit "Abstützung"? “ Das einfache (Kunststoff -) Lager des Gaspedal. Vielleicht unter Belastung etwas schwergängig?

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Zitat von Commander-K.: „Gaspedal geht weiterhin zu scchwer. “ dann bleibt ja fast nur noch die Abstützung des Gaspedals. Ist die Wippe unter Last schwergängig?

  • Farbcode

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    3.Zeile paintref.com/cgi-bin/colorcode…year=2000&con=moy&rows=50

  • Radmuttern S10?

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    ..... und das schon seit über 20 Jahren ..... Aber man nenne es nicht "Gewinde", kann man mit bloßen Fingern überdrehen das Zeug. - Also eher eine Führung