Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 955.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasserundichtigkeit

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Oft ist, auch bei neuen Pumpen, der hintere Abschlußdeckel nicht ganz dicht. Wenn man ein Stück Küchenkrepp von unten zwischen Block und Pumpe stopft, klärt sich das schnell. Weiterer Punkt, den man nur schwer findet (weil nicht einsehbar), ist der Simmerring der Pumpe vorn. Ebenfalls mal ein Küchenkrepp oder Tempo nehmen und über Nacht bei warm abgestelltem Motor von unten zwischen die Pumpe und die Riemenscheibe stopfen. Das muß am nächsten Morgen noch trocken sein. Wenn nicht, ist vermutlich …

  • ...die Suche hat ein Ende - hier isser.

    lenagregory - - SUVs/Vans

    Beitrag

    Zitat von Ponyriemen: „Wenn mein VAN 16 Lieter Benzin verbrauchen würde x 1,48 Euro = 23,68 Euro je 100 km Fahrt. Auf Gas fahre ich ihn mit 10,93 Euro, ist eine Ersparnis von 12,75 Euro je 100km. Wenn eine Gasanlage mit Einbau (mal hoch gegriffen) 3000 Euro kostet, müsste man rund 23.500 km fahren, um die wieder rein zu holen. “ das ist doch Schönrechnerei und falsch, zumindest für einen SBC ab 1999. - Du brauchst mindestens das doppelte an Kilometern um +/- Null zu sein. Und das auch nur, wenn …

  • Heute wars kalt

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von wikinger: „Ich laufe noch im T-shirt.... “ Der Vergleich hinkt aber. - Du läufst ja auch ganzjährig mit einem gut gepolsterten Ganzkörpereigenanzug rum..... . Der wärmt mehr als meine Fleecejäckchen

  • Heute wars kalt

    lenagregory - - Allgemeines

    Beitrag

    Alle Fahrzeuge kuscheln in der Halle Aber als ich noch jünger war, musste ich auch schon mal eiskratzen.

  • Bis zu 5mm einfach ignorieren. Macht nichts.

  • Zitat von wikinger: „.... “ Nö, falscher Sicherungskasten. Schau mal unter die Rückbank. Da ist der hintere Sicherungskasten. Da ist es vermutlich die Sicherung Nr. 4. Nennt sich TBC-3, 10A Oder Nr. 40, TBC-4, 10A

  • Zitat von Carvolucci: „Bischen Loctite auf die Schraube fest anziehen fertig.... Nicht son Geschiss machen. “ Wenn man noch in der Antike lebt, mag das ja passen. - Bei moderneren Motoren reicht das aber nicht. Da muß das Teil so fest mit der KW verbunden sein, als ob es verschweißt wäre.

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Das ist meist nur ein simpler Kunststoffblock. Früher waren das Metallhülsen, die gelegentlich einen Tropfen Öl brauchten.

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Zitat von Commander-K.: „Was meinst du mit "Abstützung"? “ Das einfache (Kunststoff -) Lager des Gaspedal. Vielleicht unter Belastung etwas schwergängig?

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Zitat von Commander-K.: „Gaspedal geht weiterhin zu scchwer. “ dann bleibt ja fast nur noch die Abstützung des Gaspedals. Ist die Wippe unter Last schwergängig?

  • Farbcode

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    3.Zeile paintref.com/cgi-bin/colorcode…year=2000&con=moy&rows=50

  • Radmuttern S10?

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    ..... und das schon seit über 20 Jahren ..... Aber man nenne es nicht "Gewinde", kann man mit bloßen Fingern überdrehen das Zeug. - Also eher eine Führung

  • Radmuttern S10?

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Jochen das sind ganz normale GM-Muttern Die gibt es doch an jeder Ecke.

  • Gaspedal schwergängig

    lenagregory - - Trucks - PUs

    Beitrag

    Wenn die Bowdenzughülle eingelaufen ist, klemmt der ZUg auch irgendwann. DAS merkt man aber erst, wenn die Seele belastet wird. Also nicht, wenn man den Zug lose per Hand bewegt. Da zu kommt oft noch Fettmangel oder verharztes Fett im Zug. Das macht sich auch erst unter Belastung bemerkbar. Leider ist beides öfter der Fall und führt mit den von Dir beschriebenen Symptomen gelegentlich für Verwirrung. PS: vergiss das nachfetten, das bringt nix. Einfach mal einen neuen Zug einbauen und gut ist's.

  • Schwedenheizung mit LPG möglich?

    lenagregory - - SUV / Crossover

    Beitrag

    Zitat von tengelman: „ich will den MOTOR schonen! “ .... wie süssssss Mal im Ernst, ist der Wagen deine Winterhure?....... und du startest den täglich bei Minusgraden?? !? Wie wäre es mit einer Getriebeheizung? Schont ungemein

  • Schwedenheizung mit LPG möglich?

    lenagregory - - SUV / Crossover

    Beitrag

    Zitat von Eisbaer2a: „ob das Ding eine ABE hat/braucht? “ NEIN

  • Ölverlust am Getriebe

    lenagregory - - VANs & Camper

    Beitrag

    Sagtest du nicht etwas von einer NEUEN Kardanwelle?? Ich sehe auf dem Bild nur einen Rostklumpen Und das dann der Simmerring nicht dichtet ist ja wohl klar. Dies rostige Etwas auf dem Bild ist übrigens der "Yoke". - Kannst Du so wegschmeißen, weil der Rost die Oberfläche schon zu stark zerfressen hat.

  • ...die Suche hat ein Ende - hier isser.

    lenagregory - - SUVs/Vans

    Beitrag

    Zitat von PorkyPaule: „Dann halt Autbahnraststätte... “ Öhmmmm nööööö. Einsamer Waldparkplatz am See. Ganz allein, keine doofen Nachbarn und "privat"-Badestrand ab Sonnenuntergang. Am besten bei Schweinesonne. Peeerfekt! Und das ganze Europaweit nach Lust und Laune. Dagegen ist eine Hütte auf nem Ostseecampingplatz, wo man dem Nachbarn auf den Teller spucken kann doch wie ne Sardienenbüchse im Regal ...... njet

  • ...die Suche hat ein Ende - hier isser.

    lenagregory - - SUVs/Vans

    Beitrag

    Zitat von PorkyPaule: „damit man mehr als den Campingplatz sieht “ warum Campingplatz??? da bin ich nie. Wasser/Abwasser kann man auch ohne tauschen und stehen kann ich wo ich will, wenn man dort parken darf.

  • Schaltplan

    lenagregory - - SUV / Crossover

    Beitrag

    Zitat von Hundkarlo: „bei Cadillac darf kein Booster verwendet werden ? “ Es steht nirgendwo etwas davon in den Manuals; weder 2005 noch 2019, und auch nicht zwischenzeitlich. Allerdings arbeiten viele Booster/Power-packs mit weit mehr als den zulässigen 12-14,5 V. (hatte hier schon einen mit realen 19V am 12V-Ausgang). Und ab 16V sind Überspannungsschäden sehr gut möglich. Das Radio übrigens MUSS IMMER ausgeschaltet sein, wenn überbrückt wird, egal womit.