ABS Leuchte und Funktion beim Kalos

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ABS Leuchte und Funktion beim Kalos

    Hallo zusammen,

    An dem Kalos meiner Frau aus dem BJ 2005 scheint irgendetwas mit dem ABS nicht richtig zu sein.
    Am Freitag auf dem Weg nach Hause ging bei ca. 120 Kmh die ABS Warnlampe an und blieb auch an. Zusätzlich hatte sie beim Bremsen auch in niedriger Geschwindigkeit das das ABS anging.

    Ich habe den ADAC gerufen und der hat einen Fehlfunktion ABS vorne links festgestellt und geraten den ABS Sensor auszutuaschen.

    Das haben wir gemacht aber eine Besserung stellte sich nicht ein, im Gegenteil jetzt geht die Warnlampe schon bei 80 Kmh an und auch das angehn vom ABS in kleiner Geschwindigkeit bleibt. Dazu gekommen ist jetzt auch noch ein schleifendes Geräusch.

    Hat jemand eventuell den gleichen Fehler auch mal gehabt. Auch für gute Ideen oder Ratschläge bin ich Dankbar.

    Gruß
    Achim
  • ABS Leuchte und Funktion beim Kalos

    Hallo Achim.

    Zuerst einmal ist es gerne gesehen, wenn man sich kurz im Neuling Bereich vorstellt.

    Zum zweiten bist du mit deiner (wir nennen die umgangssprachlich so) "Rettungskapsel" im falschen Forum. Hier tummeln sich die Leute mit "richtigen" Chevys aus den USA. Der Kalos ist ein Korea-Chevy (Daewoo).

    Wir helfen aber soweit wir können.

    ABS Fehler können viele Ursachen haben. Da wären die Sensoren, die Impulsringe sowie die Radnabe bzw das Radlager selbst. Hat zb das Radlager zu viel Spiel kann sich der Abstand zum Sensorring so weit vergrößern, dass kein ordentlicher Impuls zustande kommt. So wie du beim Augentest ab einem bestimmten Abstand nichts mehr lesen kannst.

    Dann können die Sensorringe oder der Sensor selber verschmutzt sein. Auch eine häufige Quelle.

    Sensoren würde ich immer paarweise tauschen. Macht sinn. Denn kommt die eine Seite, kommt schnell die nächste.

    Bliebe noch das Steuergerät. Alle Kabelverbindungen prüfen. Mal alles abstecken und mit Kontaktspray (leicht benetzen) einsprühen und wieder zusammenstecken.

    Ist genug Bremsflüssigkeit drauf?

    Am besten ist es, damit in eine freie Werkstatt zu fahren. Elektronik macht oft die dollsten Sachen. :mrgreen:

    Evtl im Daewoo Forum nachfragen. Vielleicht ist das ein gängiger Fehler an dem Wagen.
  • Re:ABS Leuchte und Funktion beim Kalos

    Was grade beim Kalos gerne passiert ist, dass die Sensorringe brechen.
    Diese sind auf die äußeren Antriebswellengelenkköpfe aufgeschrumpft und werden im Lauf der Jahre vom Rost unterwandert. Irgendwann sprengt es den Ring und er hat auf dem Umfang irgendwo einen Riss.

    Dies mal als erstes prüfen.
    Ich teile die Menschheit in drei Kategorien: Wir normale Menschen, die irgendwann in ihrer Jugend mal Äpfel geklaut haben, die zweite hat eine kleine kriminelle Ader, und die dritte besteht aus Investmentbankern. - Helmut Schmidt