Besichtigung eines Chevy Pickups - Was sollte man speziell beachten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Je nach Dringlichkeit muss man einfach die geeignetste Versandart auswählen.
    Meiner Erfahrung nach ist Fedex absolut zu bevorzugen (da kann man auch die Einfuhrabgaben im Voraus bezahlen) und die liefern direkt zu dir, und das sogar kundenorientiert!
    Wenn was per Sammelcontainer / USPS kommt, übernimmt im Inland meist DHL... Achtung, hier musst du dann Zoll / USt. direkt beim Boten berappen.... und auch wenns irre klingt: die haben im Jahre 2018 weder nen Karten-Terminal noch Wechselgeld dabei und wenn man sie fragt ob sie dann auch mitm Pferdefuhrwerk vorgefahren sind gucken sie dich doof an.

    Andere Option: schwere / sperrige Teile per Crossdocking-Service rüberholen (bonvu, usa-importservice usw), sofern es die Zeit erlaubt. Spart nen Haufen Versand.
    Ich mag meine Autos wie meine Frauen: lieber saugend als zwangsbeatmet!
  • Was nicht zu vergessen ist, auch die Teile die du bestellt sollten ALLE aus einem Lager kommen. Sonst hast du doppelte Versandkosten,klappt aber nicht immer.
    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:

    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:
  • AlexS schrieb:


    DHL... Achtung, hier musst du dann Zoll / USt. direkt beim Boten berappen.... und auch wenns irre klingt: die haben im Jahre 2018 weder nen Karten-Terminal noch Wechselgeld dabei und wenn man sie fragt ob sie dann auch mitm Pferdefuhrwerk vorgefahren sind gucken sie dich doof an.
    Das ist mal ein toller Beitrag. Ich bin auch Paketzusteller und war auch schon bei DHL beschäftigt. Mobile Kartenterminals gibt es bei keinem Paketdienst und Wechselgeld hat auch kein Paketdienst dabei. Kartenterminals bleiben Speditionen vorbehalten und Wechselgeld wurde bei Paketdiensten abgeschafft, weil zu viele Fahrer von den ach so tollen und so kulturell wertvollen Zuwanderern überfallen wurden. Und mal ganz ehrlich, wenn dich jemand fragen würde ob du irgendwo mit einem Pferdefuhrwerk vorgefahren bist würdest du genauso dämlich aus deiner Wäsche gucken.
    Vielleicht solltest du dich erstmal schlau machen, was die Aufgabe von Paketzustellern ist, bevor du über solche Leute so blöde Sprüche von dir gibst.
    Chevy C1500, Extended Cap, Stepside, 5,7 l, EZ.: 01.07.1991
  • sorry für ot:
    Ist leider ein generelles Problem, dass heutzutage viele Menschen nur ihren Standpunkt und nur die eigenen Interessen sehen ohne auch nur einen Gedanken an die Mitmenschen oder die Folgen des eigenen Handels oder der eigenen Meinung für andere zu verschwenden.
    Daran, dass die eigene Freiheit genau da auf hört, wo die Freiheit eines anderen beschnitten wird, denkt kaum jemand.
  • @ i need money, das zusammenbestellen sollte kein Problem sein.

    Wenn alles klappt (die Verbindung meiner Arbeitszeiten und die Öffnungszeiten unseres Rathauses sind zum Kotzen) wird er am Sonntag geholt. Dann erstmal ein paar Reparaturen durchführen und ab auf die Piste.

    Ich denke für die technischen Fragen werde ich einen neuen Thread eröffnen, da kommt sicher noch so einiges
    Das Leben ist zu kurz um kleine und häßliche Autos zu fahren