ACHTUNG wichtiger Hinweis !
Bei Neuregistrierungen wird die Aktivierungs-Email immer häufiger im SPAM Ordner zugestellt !!

Besonders häufig passiert dies bei Usern die folgende Emailanbieter verwenden:

- web.de
- hotmail
- gmx
- yahoo
- icloud
- aol
Wer sich neu registiert und nicht innerhalb von ca. 60 min eine Aktivierungs-Email erhält,
bitte den SPAM Emaileingang kontrollieren.

Nicht aktivierte Accounts werden automatisch nach 7 Tagen gelöscht !

Soft Cover Laderaumabdeckung für C10 Short Bed

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soft Cover Laderaumabdeckung für C10 Short Bed

    Moin Gemeinde!

    Meine Suche gestaltet sich schwieriger als gedacht auf dem deutschen Markt etwas zu finden.
    Aber vielleicht hat ja jemand Tipps.
    Suche für meinen 81er C10 Fleetside Short Bed (also eigentlich nichts ungewöhnliches ;) ) ein Soft Cover für den Laderaum.
    Es werden jedoch entweder Preise aufgerufen die jenseits meines Verständnisses liegen, oder man kann die Passung nicht garantieren, weil sie eigentlich für neuere Modelle gedacht sind.
    Der amerikanische Markt gibt ne Menge her, jedoch sind die Transportkosten momentan einfach utopisch, kommt bei Sperrgut ja einer NASA Mission gleich.

    Gebraucht ist leider auch nichts zu finden, scheint so, wer was hat, gibt es garantiert nicht her :P . Kann ich unter diesen Umständen durchaus verstehen.

    Aber... Vielleicht hatte ja schon mal jemand dasselbe Problem und hat eine gute Adresse parat.

    Vielen Dank Euch!
  • RollinRebel118 schrieb:

    ...Preise aufgerufen die jenseits meines Verständnisses liegen...
    yap - und das liegt leider an den einseitigen frachtkosten für 'sperrgut'... :whistling:

    RollinRebel118 schrieb:

    ...die Passung nicht garantieren...
    yap - das kann dir keiner garantieren und genau passen tun die meisten dinger eh net... :whistling: ...unsere amerikanischen freunde sehen sowas auch etwas...hmm...sagen wir mal...legerer... :rolleyes:

    RollinRebel118 schrieb:

    Transportkosten momentan einfach utopisch, kommt bei Sperrgut ja einer NASA Mission gleich.
    na, es geht - da gibbet schlimmeres... :whistling: ...ein freund von mir hat sich einen holden pickup aus downunder 'bestellt'...DAS ist ja mal heftig... :fie:

    tipp vom forumsonkel:

    geh doch mal zu einem hiesiegen sattler und konfrontiere ihn doch mal mit deinem begehr - wenn du wirklich so ein softdings haben willst.

    erstens unterstützt du einen hiesigen kleinbetrieb der mit seiner gewerbesteuer deine straßen, kitas, krankenhäuser etc. finanziert... 8) ...und zweitens wenns dann net so passen sollte kannste dem immer noch die fresse poli...öhm, ich meinte eine berechtige reklamation vortragen.

    verstehste was ich meine :?:

    gesattelte grüße
    onkel bob
    ...es ist nicht so wie du denkst...
  • Soft Cover Laderaumabdeckung für C10 Short Bed

    Heyho, ich glaube du meinst bestimmt so was. Hat der Vorbesitzer bei mir gemacht. Wüsste aber nicht ob ich das nochmal haben will. Ist einfache Lkw Plane. Rechts und links mit so Profilen. Der Vorbesitzer hatte Holzbretter dazwischen. Ich habe das getauscht gegen aluprofile. Dicker Vorteil ist, dass es fast trocken bleibt. Ist aber lästig aufzurollen. Wenn du willst kann ich dir noch mehr Bilder schicken. Die Lösung kann nicht übermäßig teuer gewesen sein. Wenn ich es nochmal machen würde würde ich mir von dem Planenmenschen direkt Querlatten Einarbeiten lassen, so dass man einfach aufrollen kann.

    Gesendet von meinem STF-L09 mit Tapatalk
  • ... muss es denn ein Soft Cover sein ?
    Ich bin grad dabei, mir die Tage, ein Hard Cover aus Holz zu bauen,
    da ich die gleichen Probleme hab.
    Ich wollte dazu eventl. auch mal n Thread mit meinen Erfahrungen einstellen,
    aber zur Zeit hat meine Jüngste Einschulung, sodass ich erstmal ausgelastet bin. ;) :)
    Eisbär Knut durfte leben, aber Problembär Bruno wurde erschossen, weil er SCHWARZ war. ;( ;( ;(
  • mal was zum Aufrollen:
    Es gibt Federn die werden in Taschen die von unten/innen an der Plane sitzen eingeschoben und wenn du hinten löst, wickelt sich das Ding alleine auf.
    Sowas ähnliches gibt es auch mit Raffung, wenn du an dem einem Strick ziehst faltet sich die Plane nach vorn hin zusammen und an den anderen ziehst du diese wieder zu.
    Damit wird das ganze sehr praktisch und alltagstauglich.
    Sollte für einen Sattler, der auch Planen für LKW baut, kein Problem sein.
    VG
  • Rougan schrieb:



    Ich bin grad dabei, mir die Tage, ein Hard Cover aus Holz zu bauen,
    Genau die gleiche Materialwahl geht auch mir durch den Kopf! Schick' mir doch eine PN, bevor Du mit dem Bau loslegst,
    dann könnte man sich ja mal konstruktiv über die Realisierung austauschen.

    Denke, das man ein stabiles, schönes Cover zum Bruchteil der Kosten eines in USA gekauften Hardcovers hinkriegt.... und man hat's selbstgemacht!


    VG Horst