ACHTUNG wichtiger Hinweis !
Bei Neuregistrierungen wird die Aktivierungs-Email immer häufiger im SPAM Ordner zugestellt !!

Besonders häufig passiert dies bei Usern die folgende Emailanbieter verwenden:

- web.de
- hotmail
- gmx
- yahoo
- icloud
- aol
Wer sich neu registiert und nicht innerhalb von ca. 60 min eine Aktivierungs-Email erhält,
bitte den SPAM Emaileingang kontrollieren.

Nicht aktivierte Accounts werden automatisch nach 7 Tagen gelöscht !

Know How- Weitergabe: gute Erfahrungen mit TIGAR-Flex Kühlwasserschläuchen nach Umbau am C 10 Pickup

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Know How- Weitergabe: gute Erfahrungen mit TIGAR-Flex Kühlwasserschläuchen nach Umbau am C 10 Pickup

    Werte Chevy-Gemeinde,

    vielleicht sind es ja für den ein oder anderen nützliche Info's:

    Ich hatte bei meinem C 10 eine verbaute "kurze" Wasserpumpe gegen die konkrete "lange" WP getauscht; weiterhin hatte ich einen neuen Alu-Kühler eingebaut.

    Folge war, dass serienmäßige, After Market-Kühlwasserschläche von den Winkeln her nicht zu gebrauchen waren; z.B. hatte die kurze WP einen horizonalen Einlaß, bei der langen WP
    ist der Einlaß ca. 45 Grad nach unten geneigt. Ein weiteres K.O.Kriterien war die grottenschlechte Qualität dieser "Made in Mexico"-Kühlwasserschläuche: weich, labberig, Gewebeeinlage
    minimal..... m.E. einfach minderwertig!

    Bei der Suche nach formbaren KW-Schläuchen bin ich auf die TIGAR-FLEX Schläuche gestossen, die übrigens von Continental hergestellt werden. Neben der Formbarkeit haben sie eine
    umlaufende Drahtspirale eingearbeitet und kürzbare, sehr feste Anschlussenden! Sie sind in allen möglichen Längen u. Durchmessern verfügbar und sind eigentlich für Sonderanwendungen gedacht,
    bei denen sich eine Serienfertigung von vorgeformten Schläuche nicht lohnt. Vorteil der Drahtspirale: der Schlauch kann sich nicht durch Unterdruck zusammenziehen. Und natürlich extrem stabil, so
    dass es leicht fiel, die Mexico-Schläuche der Mülltonne zu überantworten......... .

    Wer googelt, findet dann auch die einzige Bezugsquelle (Kühlerbau Willems in Köln), der sehr flott liefert. Anbei noch zwei Bilder der Einbausituation.



    Viele Grüße Horst

    P1170623.JPGP1170621.JPG