Hast Du einen Scheixx Job?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hast Du einen Scheixx Job?

      Falls du heute mal wieder einen dieser "Ich-hasse-meinen-Job"-Tage hast, versuche es mal damit:
      Gehe nach Feierabend in eine Apotheke und gehe zu den Fieberthermometern. Kaufe ein Rektalthermometer
      der Marke 'Johnson & Johnson'. Versichere dich, dass es dieser Hersteller ist! Wenn du zu Hause bist,
      schließe deine Türen ab, stecke dein Telefon aus und stelle die Klingel ab. Du darfst nicht gestört werden!
      Ziehe dir bequeme Kleidung an und mache es dir in deinem Bett so richtig gemütlich.
      Jetzt öffne die Packung und nehme das Rektalthermometer zur Hand. Lege es vorsichtig neben dir auf das Bett,
      so dass es nicht beschädigt wird.
      Nehme nun die Packungsbeilage aus der Verpackung und lese sie dir durch. Du wirst auf diesen Satz stoßen:
      "Jedes Rektalthermo­meter der Marke `Johnson & Johnson' ist persönlich getestet."
      Nun schließe deine Augen und wiederhole folgenden Satz fünf mal laut:
      "Ich bin so glücklich, dass ich nicht in der Qualitätskontrolle der Firma 'Johnson & Johnson' arbeite!"
      Merke: Es gibt immer irgendwo jemanden mit einem schlechteren Job als Deinen!
      1999er Chevy K2500 6.5TD - steht noch in Calgary :(

      Wenn Theorie und Praxis nicht überein stimmen, ist immer die Theorie falsch!