97er K1500 und der Weg zur Zulassung

  • Moin Moin,
    letzten Freitag ist mein K1500 aus CA angekommen und ich bin gerad dabei diesen für den Tüv (§21) vorzubereiten.
    Das wollte ich einmal mit euch teilen und im gleich Zug aber auch fragen ob jemand eine Fahrzeugscheinkopie für mich hat um bsp. 285/75-16 Reifen, klarglas Scheinwerfer, rote Blinker oder auch die gelben "tagfahrlichter" einfacher eingetragen zu bekommen.


    Momentan bin ich dabei einen Hauptbremszylinder vom NBS für besseres Bremsfeedback rein zu bauen, in USA habe ich ihm schon neue Scheiben und Beläge vorne gegönnt, am Wochenende werde ich eine Nebelschlussleucht-Rückfahrscheinwerfer Kombi anbauen samt Opel Omega A NSL Schalter :D passt erstaunlicher Weise optisch recht gut (Bilder hiervon folgen).
    Das die Wischwasserpumpe keine 12V mehr bekommt und deswegen nicht funktioniert merkt der Tüv hoffentlich nicht, sodass ich mich erst in Nachhinein darum kümmern muss, das ist so wie es ausschaut mit ordentlich Arbeit verbunden da den Fehler zu finden...
    Über jegliche Tipps oder auch Fahrzeugscheine würde ich mich freuen, im Anhang ein Bildchen, wie ich ihn abgeholt hab...es waren zum Glück nur 3Km zum Hof :thumbsup: .
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • 285/75-16 Reifen

    kein Problem, erfordert nur Tacho-prüfung/-einstellung




    klarglas Scheinwerfer

    wenn Du hier ein für DAS Modell der Leuchten spezielles lichttechnisches Gutachten dazu findest, kein Problem. Sonst eines für speziell DIE Scheinwerfer machen lassen (gibt nur noch Berlin als Prüfstelle), kostet ca. 700€ plus Steuer plus Fracht, Dauer gut 8-10 Wochen)
    Ohne lt-Gutachten: VERGISS ES !!




    rote Blinker

    VERGISS ES !!!




    gelben "tagfahrlichter"

    VERGISS ES !!!




    Wischwasserpumpe keine 12V mehr bekommt und deswegen nicht funktioniert merkt der Tüv hoffentlich nicht,

    hoffentlich hast Du Glück. Aber er sollte es merken und dann war's das mit Plakette. WARUM rumpfuschen?? reparier den Scheiss und gut!




    Fahrzeugscheine

    der nutzt Dir überhaupt nichts! Du brauchst ein VIN-bezogenes Datenblatt (vom TÜV).



    .

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will make a better idiot

  • Das ist echt verrückt... Mein Hoe fährt sein jetzt fast 9 Jahren so durch die Gegend. Diverse Male beim TÜV. Nicht einmal ein Problem damit gehabt...

    Kann noch kommen, sowohl beie HU als auch bei 'ner Verkehrskontrolle.... :rolleyes:

    Gruß Harald

    Beiträge können Spuren von Humor und/oder Ironie enthalten....... :this: :whistle:

  • Zwischenbericht:
    TÜV Nord (mit Auto vorgefahren): Blöck an der Hinterachse raus, Vorne runterschrauben, OEM Abblendlicht weg, irgendwelche E geprüften Abblendlichter auf Stoßstange, OEM Fernlicht kann bleiben, OEM Felgen sonst nichts, 285/75-16 nur mit Tachoangleichung, Geräuschmessung auf ADAC Teststrecke (250€)
    DEKRA (nur telefonisch): Abgasgutachten, Lichtgutachten, Bremsgutachten -> können sie alles besorgen, Kostenpunkt 1000€
    GTÜ (mit Bildern Vorort): AHK ab, Aftermarket Felgen nur mit eingestanzter Tragfähigkeit etc. ok, Lichttechnisches Gutachten für Abblendlicht, Tagfahrlicht muss sich dunkler dimmen wenn Abblendlicht an ist da es sonst Verkehr blendet.


    Kurz, jeder will was anderes, ich werde es wohl mal bei der GTÜ versuchen obwohl das mit der AHK und Tagfahrlich in meinen Augen garkeinen Sinn macht. AHK ist aber schon ab, kümmer ich mich später ums Eintragen, Tagfahrlicht lass ich so.


    Das mit der Kopie vom Fahrzeugschein macht in meinen Augen schon Sinn, so zumindest meine Erfahrung, hilft den Prüfer sich zu überwinden etwas einzutragen, wenn er sieht das es schon andere eingetragen haben.

  • Ich hab mal das Argument vom Prüfer gehört: Bloß weil das mal einer eingetragen hat, muß das ja nicht zulässig sein :argl:

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro

    Audi 80 Quattro

    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

    Mini 1000 (British Elend)

  • ...... womit der Prüfer sehr wohl recht hat.


    :D

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will make a better idiot

  • gut, da hab ich andere Erfahrung gemacht.

    Es gibt sicher noch einige Prüfer die das als Grundlage annehmen, Anspruch gibts darauf aber nicht! Die Scherrifs können so nen Eintrag dann auch immer noch anzweifeln und prüfen lassen.

  • Die Scherrifs können so nen Eintrag dann auch immer noch anzweifeln und prüfen lassen.

    Jaja....nicht dass sich da jemand von euch einen Eintrag vom Prüfer "erschlafen" hat :D

    I don't have horses - I have a Chevy


    If you want to be happy for a day --> drink

    If you want to be happy for a year --> marry

    If you want to be happy for a lifetime --> ride a Chevy

  • gut, da hab ich andere Erfahrung gemacht.

    Es gibt sicher noch einige Prüfer die das als Grundlage annehmen, Anspruch gibts darauf aber nicht! Die Scherrifs können so nen Eintrag dann auch immer noch anzweifeln und prüfen lassen.

    Grundsätzlich kann die Polizei jede Eintragung anzweifeln und als Gefälligkeitseintragung abstempeln. Aber ist ja auch egal. Ich kann nur empfehlen, wenn man bekannte haben die das Bauteil schon eingetragen bekommen haben, davon ne Kopie mitnehmen und dem Prüfer zeigen. Bei manchen hilfts, bei manchen nicht. Ich versuche in diesem Jahr nun noch einen Prüftermin bei der GTÜ zu bekommen. Mal sehn ob das klappt.

  • Moin Moin,
    bis auf die Reifen ist jetzt alles beim Tüv durch gegangen, aber um die 285/75/16 eintragen zu können benötige ich noch eine Tachoangleichung.
    Da gibts ja einige Tools mit denen man via OBD2 den Computer im Auto umprogrammieren kann. Besitzt hier im Forum zufälliger weise jemand sowas womit man das machen könnte?


    Gruß
    Colin

  • . Besitzt hier im Forum zufälliger weise jemand sowas womit man das machen könnte?

    Ja, zumindest in der Nordhälfte der Republik gleich mehrere.....


    Wo wohnst du?

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will make a better idiot

  • Ich wohne in Bremen.

    Okidoki ...... Da gibt es einen netten Herrn in Deiner Nähe, der auch fast täglich an Bremen vorbeifährt. Seine Eigenschaft als ranghoher "Wikinger" läßt ihn zwar oft brummig erscheinen, aber meist ist er freundlich und hilfsbereit.


    Dieser "Wikinger" hat ein TECH2. Aber was noch viel besser ist, der kann damit sogar umgehen. - Der könnte, rein theoretisch, sich mit dem Tech2 in Dein Auto einloggen, aus einer langen Liste von Bereifungsmöglichkeiten eine auswählen die zumindest TÜV-Konform ist, und in deinem PCM eintragen.


    Ob er das macht und wieviel Lohn er dafür haben will? Keine Ahnung. Da mußt Du ihn selber fragen.

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will make a better idiot

  • Ein Butterfass Met sollte als Entlohnung reichen!!! :whistling:

    Gruß :)


    BASTI


    ---------------------------------------------------
    - 87´er Firebird Formula 305 MT (sold)
    - 86´er Chevrolet K5 Blazer (M1009 military, seit 2014 in Vollrestauration)
    - 06´er Citroen C2 1.4 Confort
    - 16´er Ford Focus Turnier Red-Edition 1.0
    - 07´er Honda VTR1000F (in rot)
    - 18´er Indian Chief Dark Horse 111

  • danke für den Tipp! Ich werde mich mal in Verbindung setzen mit dem Wikinger

    Braucht meine Hilfe wohl nicht mehr, kauft sich einen Hypertech Programmer und will es selber machen.....


    Na dann....

    Gruß Ingo


    Der Sohn eines Gottes trägt einen Hammer, und nicht sein eigenes Kreuz!
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!