Warum verkaufen die Niederländer ihre Amis?

  • Moin zusammen,


    bin ja ständig auf der Suche nach Vans bis Bj.95 und mir fällt seit einigen Wochen auf, dass sehr viele gut erhaltene G20 aus den Niederlanden hier plötzlich auf dem Gebrauchtwagenmarkt auftauchen.
    Auch Teile auf Ebay Kleinanzeigen von Verkäufern aus den Niederlanden häufen sich.
    Nicht, dass mich das stört. Da sind teilweise Schätze dabei. Die Niederländern haben diese Karren schon immer gut gepflegt.
    Auffallend auch bei Pickups aus den späten 60 bis frühen 80er Jahren. Vor allem Ford.


    Nur die Frage, warum wird plötzlich alles verkauft? Hat sich dort irgend ein Gesetz geändert? Klima bedingt evtl.?



    Gruß, Flo

    1995er ChevyVan G20 Starcraft GT

    5,7 TBI; 4L60E; BRC Just Venturi mit 154 Liter Unterflurtanks

    2006er Dodge RAM 2500 HD Longbed

    5,7 Hemi

    2008er Chrysler 300C SRT

  • Soweit ich weiß, hat sich Steuermäßig dort was verändert. Das Benzin ist dort echt teuer geworden, habe ich gehört. Vorher war es so, daß es unterm Strich nicht so aufgefallen war bei den Niederländern, denn die zahlen anders als wir für ihr Fahrzeuge. Und ich glaube, dort hat sich was geändert. und die alten Vergaser sind nunmal einfach durstig.

    Gruß Ingo


    Der Sohn eines Gottes trägt einen Hammer, und nicht sein eigenes Kreuz!
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Laut meinen Infos werden die Oldtimer jetzt auch besteuert, bisher waren Kfz ab einem festgelegte Alter steuerfrei.
    Die Kfz-Steuer richtet sich in NL nach dem Gewicht des KFZ.
    Dadurch werden die unterhaltskosten
    unheimlich hoch.

    Gruß Thomas
    chevy g20 starcraft 5.7 tbi 1995
    Ford F350 Superduty 2003

    MB 200SLK (DailyDriver)

  • Ja schade,


    nicht schön für die Leute, die dort echt Spaß an den Autos hatten. Das Thema US-Car wird in der EU immer problematischer.
    Ich weiß, das will hier keiner lesen, aber der neue RAM wird als Cummins keine Zulassung mehr bekommen. Nichtmal, wenn Geld keine Rolle spielt. Der aktuelle Hemi hat es gerade so geschafft auch der 6.4er.


    Wie sieht das bei den Duramax Dieseln aus? Weiß man da was bezüglich Neuzulassung in der EU? Ich habe die Tage mit einem Importeur für US-Wohnmobile geschrieben. Der meinte, dass die Europäer, wenn sie denn US Wohnmobile suchen im Bereich der Neuzulassungen den Ford V10 für sich entdeckt haben. Da auch der Powerstroke Diesel von Ford als Neuzulassung nicht mehr möglich ist.

    1995er ChevyVan G20 Starcraft GT

    5,7 TBI; 4L60E; BRC Just Venturi mit 154 Liter Unterflurtanks

    2006er Dodge RAM 2500 HD Longbed

    5,7 Hemi

    2008er Chrysler 300C SRT

  • Laut meinen Infos werden die Oldtimer jetzt auch besteuert, bisher waren Kfz ab einem festgelegte Alter steuerfrei.
    Die Kfz-Steuer richtet sich in NL nach dem Gewicht des KFZ.
    Dadurch werden die unterhaltskosten
    unheimlich hoch.

    genau so ist es. Und mit einer LPG Anlage ist die Steuer nochmals wesentlich höher, deshalb lohnt es sich für den meisten nicht mehr. Bzw. Ist es unbezahlbar.
    Mein Bruder hatte ein Lincoln Town Car (79er) und war vorher Steuerbefreit unterwegs und seit letzten Jahr glaube ich würde es geändert und er sollte Ca. 1700,-€ im Jahr zahlen. So werden es sich viele nicht mehr leisten können oder wollen. :(
    schade schade

  • Das mit der Oldtimer Steuer ist hier auch nur noch ein Spiel auf Zeit. Wenn man sieht, was da draußen für Kisten mit nem "H" auf dem Kennzeichen rumfahren. Sorry, dass hat mit Oldtimer nichts mehr zu tun... Schade, dass dann die "Richtigen" drunter leiden müssen.

    1995er ChevyVan G20 Starcraft GT

    5,7 TBI; 4L60E; BRC Just Venturi mit 154 Liter Unterflurtanks

    2006er Dodge RAM 2500 HD Longbed

    5,7 Hemi

    2008er Chrysler 300C SRT

  • Das die Niederländer Ihre Karren schon immer gut gepflegt haben möchte ich aber in Frage stellen. ;-)


    Die Kisten sind nicht selten aufs grausamste verbastelt. Wir haben ja seinerzeit Michaelas PickUp aus Holland geholt und uns auf einer größeren Rundreise relativ viele Kandidaten angeschaut. Wirklich gut war da nichts von. Soll natürlich nicht heissen, dass es nicht trotzdem auch ein paar gute Exemplare und Schnäppchen gibt. :thumbup:

    Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was ihr lest ;)

  • Das mit der Oldtimer Steuer ist hier auch nur noch ein Spiel auf Zeit. Wenn man sieht, was da draußen für Kisten mit nem "H" auf dem Kennzeichen rumfahren. Sorry, dass hat mit Oldtimer nichts mehr zu tun... Schade, dass dann die "Richtigen" drunter leiden müssen.

    Sehe ich auch so. Hier fahren Fahrzeuge rum, bei denen die Schweller aus Socken und Spachtelmasse bestehen. Oft sieht man den Rost unter dem Lack blühen. Und das mit frischem TÜV. Und ob ein VW T4 wirklich ab diesem Jahr ein H-Kennzeichen bekommen sollte? Ich denke eher nicht, auch wenn ich selbst einen Multivan habe, und das Auto wirklich mag-es ist einfach kein Fahrzeug das man für die automobile Nachwelt erhalten muss.

    Ich finde das Reglement müsste strenger werden.

  • Wenn jemandem die EU nicht gefällt darf er gerne gehen.:Weissrussland soll aktuell toll sein...oder Russland an sich...


    Immer dieses "Alles Scheisse"..ich will die Zeit mit zig Währungen, Grenzkontrollen usw nicht zurückhaben


    Davon ab: NL ist Autofahren teurer geworden und mit immer mehr Innenstadtverboten (nicht nur für Amis) und Tickets immer reizloser

    Feinwuchten / Stroker Kits / Shortblocks


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Früher hätte man das auch von den T1 und T2 gesagt! "Die alten Rostkübel sind es nicht wert für die Nachwelt erhalten zu werden."


    Und jetzt bekommst für die Kackfässer ganze Häuser zum Tausch angeboten!


    So schnell kann sich das ändern. Zumal die T4 ja relativ wertstabil sind, wenn man mal schaut. Kein Wunder. Das sind ja dann die Kisten, die die T5 und T6 von der Panne auf dem Hänger nach Hause ziehen!


    :D

    Gruß :)


    BASTI


    ---------------------------------------------------
    - 87´er Firebird Formula 305 MT (sold)
    - 86´er Chevrolet K5 Blazer (M1009 military, seit 2014 in Vollrestauration)
    - 06´er Citroen C2 1.4 Confort
    - 16´er Ford Focus Turnier Red-Edition 1.0
    - 07´er Honda VTR1000F (in rot)
    - 18´er Indian Chief Dark Horse 111

  • Ist immer wieder "schön" diese Diskussion wenn Oldies 30 werden, dass es immer welche gibt die meinen nur weil sie die noch so gut kennen das wären keine Oldies oder keinen "richtigen" Oldies. Ich hab hier in der Nachbarschaft irgend so einen kleinen kantigen Nissan mit H - nicht mein Ding, aber er hat 30 Jahre überstanden und meinen vollen Respekt.

  • Zum Thema strengere Regeln.....


    Bei unserer Dekra in Chemnitz bekommen neu aufgebaute Autos kein H, wenn es das Fahrzeug in der Farbe so nie gegeben hat. Selbst der Farbton muss mittlerweile für die Jungs passen.



    Hast deinen schicken Wagen penibelst fertig gemacht. In deiner Lieblingsfarbe Grün. Dann sagt der Ingenieur, dass es den Bock nur in blau gab. Zack, kein H.


    Ist das überall so?

    92er Chevy G20 mit dem 5,7er TBI und dem TH700R4



    97er Chevy K1500 Silverado mit dem 5,7er Vortec und dem NV3500 Schaltgetriebe

  • in einem Land....weit weit weit im Westen . ( Nur mit Schiff oder Flugzeug zu erreichen ) Dort kann man gut und günstig sein KFZ bewegen. Aber hier in der "segensreichen" EU / in D hier wird es in Zukunft lieber gesehen, das der Werktätige mit dem kollektiven ÖPNV vorlieb nimmt.


    Mehr muss man zu diesem traurigen Thema nicht sagen / schreiben.

  • Ja das ist die Regel, nur originaler Lack zumindest in damals erhältlichen Farben. Die schlechte Lackqualität bekommt man ja nicht mehr.

    Wenn der Prüfer noicht danach guckt...glück gehabt.

    Ach ja, Radio darf auch nur original sein. Das Moderne kannste ja hinterm Armaturenbrett annageln.

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro

    Audi 80 Quattro

    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

    Mini 1000 (British Elend)

  • Es gibt zb noch ampire, neues Radio in alter Optik, abgestimmt aufs Fahrzeug und Oldtimer Bescheinigung.

    Wenn die lackfarbe stimmt oder du ne Nuance daneben bist glaub ich passt das. Muss ein „erhaltungswürdiger Zustand“ sein :)

  • Ich habe auch so ein eigentlich allerweltsauto, das nächstes Jahr ein "H" bekommen soll. Einen Audi 80 B3. Den hat mein Vater neu gekauft ist realtiv wenig damit gefahren und er hatte in der Nachbarschaft den Ruf gehabt, eh mehr zu putzen als damit zu fahren. Er ist original hat drei Macken vom Garagentor aber sonst, ich würd emal zustand 2 sagen. Motorraum trocken, sauber bis auf ein klein wenig Staub. Es gibt bestimmt noch bessere aber der ist wirklich in einem guten erhaltenswerten Zustand und ich bin etwas stolz ihn weiterfahren zu dürfen obwohl ich ihn nicht ganz so Pfelgen kann wie mein Dad... ich geb mir aber Mühe.


    Es ist nicht das Topmodell aber ich finde nicht nur weil er jetzt mir gehört, sondern ein gutes gepflegtes und originales Auto verdient ein H, also eins dem man ansieht, das sich drum gekümmert wurde.

  • Ist das überall so?

    nö, bei uns hier im äüßersten westen ist dem NICHT so...es sollte halt im idealfall zeitgenössisch bzw. die neue ferv sollte aus dem farbkatalog des herstellers aus der zeit sein.


    also hier in unserem aktuellen fall einen opel kadett-d-caravan in Mercedes AMG-elbaitgrünmetallic....(geil-geil-geil...:love:)...ja, dazu gehört schon ne menge 'überzeugungsarbeit' vom dicken onkel...8)...soll heissen 2 bis 3 stunden rumdiskutieren...:fie:


    leeven jruß sendet

    onkel bob

    ...es ist nicht so wie du denkst...

  • Ein KFZ welches auch nach 30 + Jahren noch zuverlässig seinen Dienst tut ist 10000000 mal umweltfreundlicher als jede neue E Karre...oder Euro 6++ Karre.

    Meine Mutter hat einen SLK 200 ...von Bj 1998 - sie hat den Mercedes damals neu gekauft und bis heute ist Sie damit unterwegs. Km Stand aktuell ca 70000 km. Der SLK hat keine Gebrauchsspuren.. in 8 Jahren bekommt der auch ein H Kennzeichen. Komme was da wolle !


    Alte Fahrzeuge sind allemal besser als der ganze neue MÜLL der nur mit APP und Verlinkung funzt ( wenn es denn funzt LOL ).

    BACK TO THE ROOTS !!


    Nur so haben wir eine Zukunft.

  • Ja, das ist heute auch so ein Problem mit dem Lack!


    Damals war der Lack auf den PKW wie heute auf Baumaschinen. Fährst mit der damaligen Qualität zum TÜV, fangen die an zu mosern.


    Bloß keinen Staubeinschluß, muss Highgloss sein, ... total benagelt.


    Rein theoretisch muss der Lack damals MISCHBAR gewesen sein! Also gegen einen UNI pinken Käfer können die im Prinzip nichts sagen!


    Ich finde das echt übertrieben was zur Zeit abläuft. Mit allen Mitteln das H einschränken. Bloß kein Zigarettenbrandloch in der Fußmatte! Kein Kratzer in der Verglasung! Quasi Werkszustand. Patina wird bald auch nicht mehr akzeptiert. Was kommt da noch? Keine originale Werks-Glühbirne mehr im Scheinwerfer?


    Die haben einen an der Klatsche!


    Und was bei den neu zugelassenen Fahrzeugen kommt, ist die totale Überwachung durch Brüssel! Da werden ALLE Daten wie Wegstrecke, Fahrweise, Kraftstoffverbrauch und GESCHWINDIGKEIT fürs Autoleben aufgezeichnet und auch ÜBERMITTELT! Das ist KEIN Witz!


    Deshalb werden mich ab jetzt auch keine zehn Pferde in ein Autohaus bekommen, um einen Neuwagen, bzw ein Auto ab Bj 2020/2021 zu kaufen!


    Mit der Corona-App ging es schon mal los! Der Bürger hat angebissen!

    Gruß :)


    BASTI


    ---------------------------------------------------
    - 87´er Firebird Formula 305 MT (sold)
    - 86´er Chevrolet K5 Blazer (M1009 military, seit 2014 in Vollrestauration)
    - 06´er Citroen C2 1.4 Confort
    - 16´er Ford Focus Turnier Red-Edition 1.0
    - 07´er Honda VTR1000F (in rot)
    - 18´er Indian Chief Dark Horse 111

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!