Camper-Ausbau - machen oder lassen

  • So Dächer hab ich schon mal gesehen, eigentlich super, wenn man richtige Stehhöhe will. Nachteil: der Stealth-Effekt ist weg. Sieht jeder sofort dass es ein Camper ist.


    Net unbedingt, auffällig wird's erst mit Markiese un Co. am Fahrzeug....:whistle:


    Mit 'nem lackiertem Hochdach fällt es net auf un "Stehhöhe" innen is was ganz Feines....:vain:

    Gruß Harald

    Beiträge können Spuren von Humor und/oder Ironie enthalten....... :this: :whistle:

  • Ja, das stimmt wohl. Aber den Aufwand das Dach zu tauschen mach ich mir nicht, abgesehen von den Kosten. Markise haben aber auch viele T5 oder so dran, das geht noch. Problem ist jetzt nur, dass die vor dem Umbau dran muss, weil danach überall Vertäfelung da ist, wo ich innen dran müsste. Das ist doof. Vielleicht fällt mir dazu noch ne Lösung ein, denn zum Winter hin braucht es die eigentlich erstmal nicht.

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Kühlbox und Klo beide mit Deckel zum Aufklappen.? Nebeneinander?

    Ich möchte nicht weiter darüber nachdenken. :lach:

    Lieber stehend sterben.

  • Kühlbox und Klo beide mit Deckel zum Aufklappen.? Nebeneinander?

    Ich möchte nicht weiter darüber nachdenken. :lach:

    Nicht wenn Alkohol mit im Spiel ist:wegrenn:

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Kühlbox und Klo beide mit Deckel zum Aufklappen.? Nebeneinander?

    Ich möchte nicht weiter darüber nachdenken. :lach:

    Ne, nicht direkt nebeneinander. Dazwischen ist ja noch ein Fach. ;)

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Kühlbox und Klo beide mit Deckel zum Aufklappen.? Nebeneinander?

    Ich möchte nicht weiter darüber nachdenken. :lach:

    Ne, nicht direkt nebeneinander. Dazwischen ist ja noch ein Fach. ;)

    . .. fürs Klopapier:nixwieweg:

    Gruß Dierk


    CHEVY C1500, 350cui, TH700R4, 1989
    Chevy Blazer 2001
    Chevy Tahoe LT 2016
    VÖLLIG SINNLOS, ABER GEIL :ja:

  • Moin Männers....

    ich hab seit einer Woche den "Rücken des Todes" und wollte eigentlich Ende Oktober anfangen, den VAN auseinander zu reissen. Vorher geht der nochmal kurz zum VanHaus, die müssen eh noch ne Kleinigkeit machen.

    Da frage ich mich, ob die Rücksitzbank von UNTEN verschraubt ist oder ob man die Schrauben aus dem Innenraum heraus lösen kann/muss und ob die das nicht vielleicht eben mit machen sollten, wenn von unten. Denn mit meinem Rücken wird das vermutlich die nächste Zeit nicht besser und ich will mich nur ungern unter den VAN quetschen müssen.


    Weiss das jemand?

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Bei Rücken hilft nur Bewegung und Bewegung (ich spreche aus Erfahrung) Aber ob Sitzbänke wuchten und der Ausbau da so eine gute Idee sind....

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro

    Audi 80 Quattro

    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

    Mini 1000 (British Elend)

  • ja, ich weiss, Bewehung ist gut. Aber ich hab da was fies entzündet und darf das gerade nicht wirklich. Aber in ein paar Wochen sollte das wieder möglich sein.
    Aber wenn, wie egsagt, die Schrauben von unten sitzen, würd mir das echt schon helfen, wenn VH das eben löst, wenn der eh auf der Bühne ist. Falls nicht, kann ichs in ein paar Wochen selber wieder, hoffentlich.

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Drück dir die Daumen. Bei meinen Bandscheibenvorfällen hat es länger gedauert.

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro

    Audi 80 Quattro

    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

    Mini 1000 (British Elend)

  • Bei Bandscheibenvorfall kann ich dir helfen, aber wie die Bank befestigt ist.... keine Ahnung:whistle:

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Bei Bandscheibenvorfall kann ich dir helfen, aber wie die Bank befestigt ist.... keine Ahnung:whistle:

    Ein Pferdetritt von dir ins Kreuz ist keine Hilfe.

    Gruß Thomas

    ----------------------------------------------------------------------

    ...ein Problem, welches man mit Bordmitteln lösen kann, ist kein Problem.

    Forumstreffen, die einzige Zeit im Jahr wo alle 5 Sinne zusammen kommen:
    Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn und Irrsinn

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Chevy Tahoe LPG
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
  • Beileidsbekundungen aber zur Frage leider auch nicht. ;)


    P.S.: trotzdem Danke

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Solange du noch deine Beine spürst und noch geradeaus gehen kannst is noch alles im grünen Bereich....:top:





    ;)  :D

    Gruß Harald

    Beiträge können Spuren von Humor und/oder Ironie enthalten....... :this: :whistle:

  • habe gestern (trotz Rücken) die Sitzbank ausbauen müssen, weil wir eine Couch transportieren mussten.

    Sind wirklich nur 4 Schrauben mit 18er SW, die Bolzen stehen in den Innenraum, plus ein paar Kabel mit Stecker, die das Sofa antreiben.


    Leckofanni.... ist die Scheisse schwer. Das Ding wiegt mit Gestell und allem geschätzt 100kg, ich mach mir um das Gewicht des Ausbau`s mal so GAR keine Sorgen mehr. ;) Die beiden Einzelsitze wiegen ja auch nicht wenig.


    ...mein Rücken weint schon wieder.

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Brauch mal Tipps:


    ich suche Taster/Schalter, evtl ringbeleuchtet, die man nur berühren muss, also nicht in eine Stellung drücken braucht. Wisst ihr was ich meine?

    Finger kurz drauf: an, Finger wieder drauf: aus. Ohne drücken zu müssen. Muss nicht unbedingt beleuchtet sein, wäre aber schon cool.


    Ich finde entweder nur die zum drücken, oder ein paar wenige und sauteure. In China hab ich mit meinen Suchbegriffen auch noch nix gefunden.


    Wie heissen die Dinger eigentlich richtig? Odewr weiss jemand was wo man die günstig bekommt?

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

  • Danke!

    Dann werd ich da mal nach suchen.

    "....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO² Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02% zu senken."
    (Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH, † 26.04.2018)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!