Fernlichtschalter tauschen R10/C10 Bj 87

  • Moin,

    Das Fernlicht meines R10 funktioniert nicht mehr, bzw der Fernlichtschalter klickt nicht in der Position.

    Hat jemand das Problem schon mal an solch ein Auto?

    Anbei ein Foto vom Fernlichtschalter in der Lenksäule.

    Mit dem blauen Hebel schiebe ich einen Pin nach unten:hmm:

    Files

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Eigentlich ist der Wechsel solcher Dinge kein Problem. Verkleidungen runter von der Lenksäule, und dann losgeschraubt.

    Gruß Ingo


    Der Sohn eines Gottes trägt einen Hammer, und nicht sein eigenes Kreuz!
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Korrekt Ingo,wollte aber erst nach dem Ersatzteil schauen.....hab dieses in der Form zum Auto nicht gefunden.

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Also bei meinem K20 sitzt der Fernlichtschalter (Dimmer switch) unten an der Lichtsäule, nicht oben. Oben ist nur der Hebel dafür, der Schalter für Scheibenwischer und Mechanik für Blinkerschalter.

    Das war von 85..91 so.

    Schau also mal weiter unten, das Ding ist mit einem Blech vernietet und an der selben Stelle verschraubt wie der Zündanlassschalter.

    Nr. 67

    Files

  • ??

    Tausch doch einfach den Schalter und gut.


    Dauert keine 5 Minuten bei dem Ding.

    Lenksäulenverkleidung bleibt dran.

    - it's much better to have tools you don't need than need tools you don't have -
    IF ALL ELSE FAILS, CHANGE THE MUFFLER BEARINGS :D

    If you make something idiot proof, someone will create a better idiot

  • Der Schalter ist unten am Ende der Lenksäule. Die Stange geht bis unten durch. Wenn du nix zerlegt hattest, musst du nur den Schalter tauschen. Das Stangengefriemel ist schon chaotisch. Hatte ich gerade erst bei Evas Jeep. Die haben damal das Geraffel von GM verbaut:dash:

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro
    Audi 80 Quattro
    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

  • Der Schalter ist unten am Ende der Lenksäule. Die Stange geht bis unten durch. Wenn du nix zerlegt hattest, musst du nur den Schalter tauschen. Das Stangengefriemel ist schon chaotisch. Hatte ich gerade erst bei Evas Jeep. Die haben damal das Geraffel von GM verbaut:dash:

    Ok,also die besagte Stange bleibt an Ort und Stelle?

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Such den Schalter unten an der Lenksäule. Was soll an einer Stange kutt gehen (bevor du sie in die Finger bekommst):lach: Der musste jetzt sein:auslach:

    Tahoe 2008 Z71 mit Femitec Gasanlage
    Magirus 160R81 (Bus)

    Can Am Bombardier Outlander XT 650 (The Beast)

    Jeep Cherokee 4.0 (ist Eva's Auto...ich darf nur reparieren)
    Trailblazer EU Modell BJ 2001
    Jeep Grand Cherokee 5.2
    Range Rover V8
    Jeep Cherokee 4.0 Limited
    Passat Variant Synchro
    Audi 80 Quattro
    Grand Wagoneer 5,9
    Unimog 404S

  • Such den Schalter unten an der Lenksäule. Was soll an einer Stange kutt gehen (bevor du sie in die Finger bekommst):lach: Der musste jetzt sein:auslach:

    :fie:

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • So soll es laut Alldata aussehen......

    Ja aber nicht bei allen. Nur bis zu einem bestimmten Baujahr, glaube bis 83 war es noch der Fußschalter. Danach sitzt der reine Schalter wie hier mehrfach erwähnt und in obiger Grafik dargestellt unten in der Kabine an der Lenksäule.

    Und der Schalter verschmort ganz gerne mal. Das Einstellen ist relativ simpel, wenn man drauf achtet das alle Muttern, Schrauben und Stehbolzen korrekt sitzen. Sonst klemmt es. Hab das gerade an meiner Lenksäule durch und kann gerne mal ein Foto davon machen.

  • So soll es laut Alldata aussehen......

    Ja aber nicht bei allen. Nur bis zu einem bestimmten Baujahr, glaube bis 83 war es noch der Fußschalter. Danach sitzt der reine Schalter wie hier mehrfach erwähnt und in obiger Grafik dargestellt unten in der Kabine an der Lenksäule.

    Und der Schalter verschmort ganz gerne mal. Das Einstellen ist relativ simpel, wenn man drauf achtet das alle Muttern, Schrauben und Stehbolzen korrekt sitzen. Sonst klemmt es. Hab das gerade an meiner Lenksäule durch und kann gerne mal ein Foto davon machen.

    Bilder sind immer gut :thumbup:

    Ich will kein "normales" Auto fahren! :chevy:
    Ich will nicht "normal" sein! :schweinkram:
    Ich will keine "normale" Arbeit! :popcorn:
    Ich will keine "normalen" Freunde! :knuddel:


    Ich will einfach nur Ich sein! :ja:

  • Bilder hab ich heute nicht geschafft.

    Aber es gibt Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. in dem man wunderbar erkennen kann was der Dimmer Switch ist, wie er aussieht und vor allem wie er angeschraubt ist.

    Ein Zerlegen wie im Video ist für den reinen Austausch des Schalter nicht notwendig.

  • Und jetzt nochmal die Bilder dazu.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

Jetzt mitmachen!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!