Beiträge von JoChevy

    Stimmt schon, außen ist schon schräg. Aber er wird wissen wofür er das braucht :chinese:


    Besteht eventuell die Möglichkeit in den Zwischenraum zu gelangen, damit du eine geeignete Stahlplatte als Konterplatte direkt an die Außenhaut befestigen kannst? Vielleicht durch aufschneiden Innenwand?

    Ist ja "nur" die Ladefläche. Loch/Schlitz rein und wieder zu machen.

    Ich hab am letzten Wochenende meine Frau besucht,in Bad Wildungen. Schön mit dem K5 hin,war ne richtig schöne Rückfahrt. Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Nachtrag: Was macht ihr euch eigentlich n Kobb von wegen Laufruhe/Abrollgeräusche ?? Unsere Karren sind doch selbst mit Serienauspuff noch lauter als jeder Reifen.

    Das ist nicht ganz korrekt, original ist das ein surrender Klang,aber dagegen sind schon Winterreifen lauter

    Das sind Cooper Discoverer S/T Maxx in der Größe 265//70R17 M+S

    Die haben wir seit ca 4/5 Jahren drauf,keine Ahnung wieviel km (können 30000 bis 40000 sein). Es sind immernoch über 10mm drauf

    Wir fahren mit 3 Bar

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Was für Reifen wir drauf haben kann ich grad nicht sagen, sind aber M+S.

    Die Suche für deine Felgen kannst du etwas ausweiten in dem du nach k1500, c1500, Silverado, Tahoe und Suburban suchst.

    Auch die baugleichen von Gmc bringen dich weiter.


    Welche Reifen wir haben reiche ich gern nach.

    Sorry das ich das vergessen habe und das ich das bei jeder neuen Frage mit angeben muss. Steht eigentlich bei jeden hier in der Beschreibung bei Namen und Wohnort . Aber danke für die Mahnung mache ich ich jetzt immer mit.

    Chevy G 20 5,7 Baj. 1994

    Ist immer von Vorteil, denn dann hat man alle Infos direkt in einem Text und muss sich nicht noch was zusammen suchen.

    Wir werden uns mit voller Freude vom Jahr 2020 verabschieden. :silvester4:

    Viele Probleme waren für ein problematisches Jahr verantwortlich, nicht nur der Umgang vieler mit "SIE".

    Bis auf "SIE" scheinen wir alles im Griff bekommen zu haben, die Zeit wird es zeigen.

    Ich hoffe das wir in den nächsten Monaten wieder mehr Kraft tanken können um eventuelle neue Probleme zu bewältigen,nur so wie dieses Jahr darf das nächste nicht werden. Bisher habe ich meinen Spaß und Freude nicht verloren.


    Wenn wir damit keinen Erfolg haben sollten, wird dieser Text einfach wieder kopiert und ein anderes Jahr eingefügt.


    Wir wünschen hiermit allen Usern einen :silvester43: ins neue Jahr 2021